Das Unicoaching: Wissenschaftlich Arbeiten

Geisteswissenschaften

Johannes A. Kramer

  • Studium der Philosophie, Musikwissenschaft und Kunstgeschichte in Freiburg i. Brsg. und Berlin mit dem Abschluss in Philosophie (Magister)
  • Autor in diversen Sammelpublikationen zur postmodernen Ästhetik, poststrukturalistischen Theoriebildung und Kritischen Theorie
  • Promotionsprojekt zum Zusammenhang neuester Kompositionspraxis und diskursiven Konstellationen in den Natur- und Sozialwissenschaften
  • Johannes A. Kramer arbeitet seit Jahren in der Erwachsenenbildung, u.a. an der FU-Berlin.
  • Seit 10 Jahren betreut er geisteswissenschaftliche Qualifikationsarbeiten aus den Bereichen Philosophie, Musikwissenschaften, Theaterwissenschaften, Literaturwissenschaften und Kulturwissenschaften.
  • Amadeus Kramer übernimmt Anfragen nach Fachberatung, Coaching, Wissenschaftslektorat und Lektorat den Philosophie, Literatur- und Musikwissenschaften sowie in Germanistik.

Markus Dittrich

  • Studium der Philosophie, Psychologie und Musikwissenschaft an der Universität Hamburg
  • Studium der Film-Dramaturgie, inklusive Theatergeschichte und –wissenschaft, Literaturtheorie, sowie Medien- und Filmwissenschaft an der Filmhochschule HFF Potsdam.
  • Abschluss Diplom Film- und Fernsehdramaturg
  • Praktische Arbeit als Redakteur, Lektor sowie freier Drehbuch- und Hörspielautor.
  • Markus Dittrich steht für Lektorat, Fachberatung und Coaching in Bereichen wie Theaterwissenschaft, Germanistik oder Medien zur Verfügung.

Andrea Mester

  • Diplom Sozial-Wirtin
  • Diplom Soziologin
  • Promotion in Ethnologie zur Rekonstruktion vor- und frühkolonialer Verhandlungspositionen von Shona Frauen
  • Associated Researcher an der School of Social Work (Harare, Zimbabwe)
  • Associated Researcher am Department of Private Law (University of Zimbabwe)
  • Eigene qualitative Forschungen in Deutschland und Afrika
  • Diverse Konferenzbeiträge
  • Regelmäßige Weiterbildungen im Feld der Methodologie und Methodik qualitativer Forschungsmethoden
  • Eigene Forschungen in den Bereichen Geschichtswissenschaften und Ethnologie
  • Seit 10 Jahren betreut Andrea Mester sozial- und geisteswissenschaftliche Qualifikationsarbeiten aus den Bereichen Kulturwissenschaften, Theaterwissenschaften, Literaturwissenschaften sowie Soziologie, Psychologie, Geschichtswissenschaften, Ethnologie, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaften und qualitative Forschungsmethoden.
  • Andrea Mester übernimmt Anfragen nach Fachberatung, Coaching, Wissenschaftslektorat und Lektorat.